Acala Dollar um 10276,41 TP4T gestiegen, um bei $0,93 gehandelt zu werden, nachdem die Plattform über 1,2 Mrd. aUSD verbrannt hatte 

  • Nach Angaben von Acala betrug die Wahlbeteiligung von 999999998,0185392 ACA-Wählern insgesamt 1145633,4088 ACA.
  • Die auf dem Polkadot-Ökosystem aufbauende Acala-Stablecoin wird von mehreren Krypto-Assets unterstützt, darunter DOT, KSM, ACA, KAR, BTC und ETH.

Acala USD (aUSD), der einheimische dezentrale Stablecoin für Polkadot, hat seine Bindung fast wiedererlangt, nachdem er beschlossen hatte, die irrtümlich geprägten Coins zu verbrennen. Unseren Marktdaten zufolge wird Acala USD um $0,93 gehandelt, nach einem Anstieg um 10276 Prozent in den letzten 24 Stunden. Das Acala-Netzwerk sagte, dass die insgesamt 1.292.860.248 fälschlicherweise geprägten aUSD an das Honzon-Protokoll zurückgegeben und verbrannt wurden.

In der Zwischenzeit arbeiten Entwickler daran, aUSD-Token zu identifizieren, die möglicherweise vom Exploiter ausgetauscht oder übertragen wurden.

Entsprechend Daten von Acala aus den 999999998,0185392 ACA-Wählern betrug die Gesamtwahlbeteiligung 1145633,4088 ACA. Bemerkenswerterweise stimmten 95 Prozent der Wahlberechtigten für die Verbrennung der Münzen. Allerdings stimmten 5 Prozent der Wähler, die 44483,02918 ACA repräsentierten, gegen den Schritt.

Bemerkenswerterweise gab es zwei Vorschläge im Acala-Referendum. Der erste Vorschlag war, dass die 1.288.561.129 aUSD, die fälschlicherweise geprägt wurden und auf den 16 Konten verblieben, an das Honzon-Protokoll zurückgegeben und effektiv verbrannt werden sollten.

Die andere war, dass die 4.299.119 fälschlicherweise geprägten aUSD, die im iBTC/aUSD-Belohnungspool verbleiben, an das Honzon-Protokoll zurückgegeben und auch effektiv verbrannt werden.

Acala und der dezentralisierte Stablecoin-Markt

Aufgebaut auf dem Tupfen Ökosystem wird der Acala Stablecoin von mehreren Krypto-Assets unterstützt, darunter DOT, KSM, ACA, KAR, BTC und ETH. Der aUSD kann Cross-Chain auf jede Parachain auf Polkadot oder übertragen werden Kusama. Dadurch wird es über verschiedene Ketten hinweg sehr liquide.

Der Acala aUSD ist der neueste dezentrale Stablecoin, der seinem Erfolg zum Opfer gefallen ist. Es ist nicht zu vergessen, die Terra Luna-Saga enthüllte das Drama auf dem dezentralen Stablecoin-Markt.

Damit stellen sich Fragen zur Legitimität des dezentralisierten Stablecoin-Marktes.

Der Stablecoin-Markt wurde als Schlüsselfaktor für den ultimativen Erfolg digitaler Assets identifiziert. Denken Sie daran, dass der Kryptomarkt so volatil ist und Händler Vermögenswerte benötigen, um sich an extremen Handelstagen abzusichern. 

Während Stablecoins sowohl die digitalen Assets als auch die ergänzen CBDCs, ihre Sicherheit hängt von der zugrunde liegenden Blockchain-Technologie ab. Darüber hinaus haben Stablecoins keine Blockchain, sondern sind auf vorhandene Schienen angewiesen, um zu laufen. 

Zum Beispiel der Erfolg von Tether-USDT kann auf den Sicherheitsaspekt zugrunde liegender Ketten wie Ethereum zurückgeführt werden, Tron, Binance usw.

Notizen zum Mitnehmen

Der native Acala-Token ACA wird um $0,268566 gehandelt, nachdem er in den letzten sieben Tagen 18 Prozent verloren hat. Der Vermögenswert hat eine Marktkapitalisierung von $129.574.939 und sein 24-Stunden-Handelsvolumen wird mit $7.449.350 angegeben. 

Das gesamte Krypto-Marktvolumen in den letzten 24 Stunden beträgt $67 Milliarden, was einem Rückgang von 13,80 Prozent entspricht. Das Gesamtvolumen in DeFi beträgt derzeit $5.35B, was 7,99 Prozent des gesamten 24-Stunden-Volumens des Kryptomarktes entspricht. Das Volumen aller Stablecoins liegt Berichten zufolge bei 61,62 Milliarden, was 91,98 Prozent des gesamten 24-Stunden-Volumens des Kryptomarktes entspricht.

Rebekka Davidson Verifiziert

Rebecca ist Senior Staff Writer bei BitcoinWisdom und arbeitet hart daran, Ihnen die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt zu bringen. Mit den Worten von Elon Musk: „Kaufen Sie Aktien mehrerer Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen herstellen, an die *Sie* glauben. Verkaufen Sie nur, wenn Sie glauben, dass ihre Produkte und Dienstleistungen schlechter tendieren. Keine Panik, wenn der Markt es tut. Das wird Ihnen langfristig gute Dienste leisten.“

Neuesten Nachrichten