ebay kündigt Pläne zur Einführung einer digitalen Geldbörse an

eBay kündigt Pläne zur Einführung von „Digital Wallet“ an

eBay hat angekündigt, einen neuen Dienst namens „Digitale Geldbörse.“ Mit diesem neuen Service können Kunden Artikel mit ihrem Smartphone bezahlen.

Die Digital Wallet wird es den Kunden auch ermöglichen, ihre Zahlungsinformationen auf ihren Telefonen zu speichern, was das Bezahlen und Kaufen von Artikeln bei eBay erleichtert.

eBay plant, das Digital Wallet im zweiten Quartal des Geschäftsjahres auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen arbeitet derzeit mit großen Finanzinstituten zusammen, um den Service zu unterstützen.

eBay hat sich auch mit mehreren Unternehmen zusammengetan, um das Digital Wallet zu testen. Zu diesen Partnern gehören Walmart, Best Buy und Target.

Derzeit gibt es nur wenige Details zu seiner digitalen Geldbörse. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass NFTs in Zukunft eingesetzt werden könnten.

eBay hat bereits mit NFTs experimentiert. Im Februar gab es den Verkauf eines NFT des Künstlers Beeple für $69 Millionen bekannt.

Dieser Schritt machte eBay zu einem der ersten großen Marktplätze, der sich in die aufstrebende Welt der NFTs einmischte.

eBay hat damit begonnen, NFT-Transaktionen auf seiner Plattform zuzulassen. Das Geschäftsmodell des Unternehmens basiert seit langem auf dem Verkauf physischer Güter.

Infolgedessen ist eine „digitale Brieftasche“ möglicherweise kaum mehr als ein sicheres softwarebasiertes digitales Zuhause für Kredit- und Debitkarteninformationen.

Es ist möglich, dass das Produkt eine Brieftasche ist, die Kunden-NFTs aufbewahren und anzeigen kann.

Ein zusätzlicher Hinweis kam in einem YouTube-Werbevideo mit dem Titel „Ankündigung des eBay-Tresors“.

Das inzwischen entfernte Video zeigte einen eBay-Nutzer beim Kauf eines NFT.

eBay hat die Pläne für digitale Geldbörsen nicht offiziell angekündigt. Aber das Unternehmen prüft eindeutig die Möglichkeit, in die Welt der NFTs einzusteigen.

Der Schritt von eBay könnte dazu beitragen, die sich immer noch entwickelnde Welt der NFTs zu legitimieren und den Weg zu ebnen

Ebay hat noch keine Pläne angekündigt, ein NFT-basiertes Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt zu bringen. Die jüngsten Schritte des Unternehmens deuten jedoch darauf hin, dass es daran interessiert ist, das Potenzial dieser neuen Technologie zu erkunden.

Die digitale Brieftasche von eBay könnte schließlich ein Zuhause für NFTs und andere digitale Assets werden.

Fraktionierung in der NFT-Welt bezieht sich auf das digitale Eigentum an einem Token, das die digitalen Rechte einer einzelnen NFT in winzige Teile – Fraktionen – aufteilt. Dies macht es möglich, dass mehr als eine Person ein einzelnes NFT „besitzt“.

Der Schritt von eBay in den Bereich der digitalen Brieftaschen könnte es dem Unternehmen ermöglichen, fraktionierten Besitz von NFTs anzubieten.

Dies wäre eine große Abweichung vom derzeitigen Modell, bei dem Eigentum entweder alles oder nichts ist. Es würde auch eine ganze Welt neuer Möglichkeiten für Sammler und Investoren eröffnen.

Eine digitale Geldbörse ist eine Innovation, die es Kunden ermöglicht, ihre privaten Schlüssel auf einer Plattform zu speichern und auf einem digitalen Marktplatz – wie eBay – in Krypto zu bezahlen.

In den eBay-Materialien gibt es jedoch derzeit keine Hinweise darauf.

Vor der Veranstaltung hatte sich viel Vorfreude aufgebaut, viele erwarteten eine große Ankündigung zu Krypto-Zahlungen: Dennoch scheint sich die Plattform noch in der Entwicklung zu befinden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass eBay mit Krypto verknüpft wurde. Die Plattform war eines der ersten großen Unternehmen, das Bitcoin bereits 2014 als Zahlungsmittel akzeptierte. Einige Jahre später hörte es jedoch auf, die Kryptowährung zu akzeptieren.

eBay erforscht NFTs schon seit einiger Zeit und hat Anfang dieses Jahres sogar einen eigenen Marktplatz für sie gestartet.

Im Moment müssen wir jedoch nur abwarten, was eBay im Ärmel hat. Aber eines ist sicher – das Unternehmen strebt einen Schritt in den Bereich der digitalen Währungen an, und das könnte große Auswirkungen auf die Zukunft von eBay und Krypto haben.

Martin K Verifiziert

Ich bin ein Autor für Bitcoin und Kryptowährungen. Ich arbeite auch als professioneller Trader und habe Erfahrung mit Aktienhandel und Bitcoin-Handel. In meiner Arbeit möchte ich klare und prägnante Informationen bereitstellen, die den Menschen helfen, diese komplexen Themen zu verstehen.

Neuesten Nachrichten