Opera Crypto Browser geht Partnerschaft mit Coin98 für Web3-Fortschritt ein

  • Opera wies darauf hin, dass die Bedeutung Südostasiens im Krypto-Raum eine treibende Kraft für die Initiative sei. Wie sich herausstellte, hofft das Unternehmen, die zwei Millionen Community-Bevölkerung von Coin98 zu erkunden.

In Südostasien hat die Einführung von web3 eine neue Form angenommen, da Opera Crypto Browser mit Coin98 zusammenarbeitet. Eine Ankündigung von Opera Crypto auf Twitter vom Donnerstag bestätigte die Einführung des DeFi-Outlets.

Wie sich herausstellte, wird die Zusammenarbeit Abonnenten von Opera Crypto dabei helfen, Web3-orientierte Apps zu verwenden. Durch die Nutzung der Anwendungen von Coin 98 wird die Innovation die exklusive Funktionalität von Web3-Funktionen im Browser sicherstellen.

Wichtigste Erwartungen an die Partnerschaft zwischen Opera und Coin98 

Opera Crypto rühmte sich, dass die Benutzer anfangen werden, NFT- und DEX-Anwendungen zu genießen, die ihnen zur Verfügung stehen. Laut der Plattform können Benutzer ihre Token jetzt mit dem Opera Crypto Browser einsetzen und verleihen.

Opera wies darauf hin, dass die Bedeutung Südostasiens im Krypto-Raum eine treibende Kraft für die Initiative sei. Wie sich herausstellte, hofft das Unternehmen, die zwei Millionen Community-Bevölkerung von Coin98 zu erkunden. Opera drückte sein Vertrauen in das Potenzial der Coin98-Community aus, das Projekt bekannt zu machen.

Auch die Leiterin des Opera Crypto Ecosystems, Susie Batt, gab bekannt, dass die Initiative die Einführung von Web3 fördern wird. In Anlehnung an die Vision des Unternehmens betonte Batt, dass die Nutzung von Funktionen und Diensten für alle die Einführung unterstützen wird.

Bemerkenswert ist, dass die Absicht von Opera, sich in den Web3-Markt Südostasiens vorzuwagen, wie erwartet kommt. Opera räumte ein, dass die Region als Technologiezentrum ein Vorreiter auf der globalen Bühne sei. In der Folge wurden Krypto und andere virtuelle Vermögenswerte in der Region gut angenommen. Derzeit ist Südostasien für das größte Volumen an Online-Nutzern verantwortlich. Mit 2,8 Milliarden Nutzern liegt die Region in dieser Hinsicht über anderen.

Aus diesem Grund hat Südostasien einen Exodus von Web3-Initiativen in seine eigenen Grenzen erlebt. Wie Opera Crypto beabsichtigen diese Initiativen, die freundliche Natur der Region gegenüber Blockchain zu nutzen.

Dementsprechend manifestierte sich Opera Crypto Browser als Ableger von Operas Engagement für die Einführung von Web3. Es bietet eine Kombination aus All-in-One-Krypto, dApps und Metaverse Browsing-Funktionen für Benutzer.

Darüber hinaus hilft es den Benutzern, stressfrei zwischen den oben genannten Funktionen zu surfen. Weitere bemerkenswerte Funktionen sind ein kostenloses VPN und eine Seitenleistenunterstützung für soziale Medien. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal dieses Browsers ist die eingebaute Kryptowährungs-Wallet ohne Verwahrung.

Randnotizen 

Unterdessen drückte Coin98 auch seine Freude über die Partnerschaft mit Opera Crypto Browser aus. Wie sich herausstellte, ist das Unternehmen begeistert, den Exodus von 340 Millionen Benutzern in Web3 zu unterstützen.

Coin98 beschrieb den Schritt und stellte fest, dass er dazu beitragen wird, das Unternehmen auf lokalen und internationalen Märkten zu etablieren. Coin98 gab an, dass es offen ist, den Übergang der jugendlichen Generation zu web3 zu unterstützen.

Schließlich unterstreicht die Partnerschaft zwischen Opera und Coin98 ihr Engagement für die Einführung von Web3. Erinnern Sie sich daran, dass Opera in der Vergangenheit seine Bereitschaft zum Ausdruck gebracht hat, die weltweite Akzeptanz von zu verbessern Web3. Wie sich herausstellte, führte diese Vision im Januar zur Entwicklung der Opera Crypto Browser-Version des Beta-Web3-Browsers. Die Beta-Version enthielt eine eingebaute Krypto-Wallet.

Rebekka Davidson Verifiziert

Rebecca ist Senior Staff Writer bei BitcoinWisdom und arbeitet hart daran, Ihnen die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt zu bringen. Mit den Worten von Elon Musk: „Kaufen Sie Aktien mehrerer Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen herstellen, an die *Sie* glauben. Verkaufen Sie nur, wenn Sie glauben, dass ihre Produkte und Dienstleistungen schlechter tendieren. Keine Panik, wenn der Markt es tut. Das wird Ihnen langfristig gute Dienste leisten.“

Neuesten Nachrichten