Chainlink (LINK) Coin Preisprognose – 2022, 2025, 2030

Chainlink (LINK) Übersicht

🪙 Kryptowährung Kettenglied
💱 Ticker-Symbol VERKNÜPFUNG
🏆 Rang 224
💸 Marktkapitalisierung $3,778,247,280
💲 Preis $8.04
🚀 Handelsvolumen $300,773,881
📈 Preisänderung (24h) -1.12%
💰 Stromversorgung 470,099,970
  • Bullish Chainlink (LINK) Preisprognosen liegen zwischen $36.17 und $78.76 bis 2030.
  • Marktanalysten glauben, dass LINK erreichen könnte $36.17 bis 2025.
  • Bearish Chainlink Marktpreisprognose für 2022 ist $6.43.

Chainlink (LINK) Einführung

In der Welt der Kryptowährung buhlen viele verschiedene Projekte um Aufmerksamkeit. Einige zielen darauf ab, ein neues und verbessertes Blockchain-Protokoll bereitzustellen, während andere sich auf bestimmte Anwendungen konzentrieren, die auf bestehenden Blockchains aufbauen können. 

Chainlink ist ein kritischer Vermögenswert, den Blockchains verwenden, um Daten von der Außenwelt zu sammeln.

Der LINK-Token wird verwendet, um Knotenbetreiber innerhalb des Chainlink-Netzwerks für die Bereitstellung dieser Dienste zu bezahlen. Node-Betreiber verdienen Gebühren proportional zum Arbeitsaufwand, den sie leisten, um das Netzwerk reibungslos am Laufen zu halten. Auf diese Weise wirken LINK-Token als Anreizmechanismus, der Node-Betreiber dazu ermutigt, qualitativ hochwertige Datendienste bereitzustellen.

Neben der Verwendung als Zahlungsmethode werden LINK-Token auch als Sicherheit von Node-Betreibern verwendet. Dies trägt dazu bei, sicherzustellen, dass Knotenbetreiber einen finanziellen Anteil am Erfolg des Netzwerks haben, und gibt ihnen einen Anreiz, genaue und zuverlässige Datendienste bereitzustellen.

Chainlink ist ein dezentrales Orakelnetzwerk, das Blockchain-basierte Smart Contracts mit Off-Chain-Datenquellen verbindet. Es liefert Eingaben und Ausgaben für diese Verträge und ermöglicht ihnen im Wesentlichen die Kommunikation mit der Außenwelt.

Dies ermöglicht einen vertrauenswürdigen Zugriff auf reale Daten, was für zahlreiche Anwendungen, die die Blockchain-Technologie nutzen möchten, von großem Wert sein kann. Einige Beispiele umfassen Versicherungsverträge, die Wetterdaten erfordern, Finanzverträge, die Preise von Vermögenswerten erfordern, und so weiter.

Chainlink war eines der ersten Projekte im Ethereum-Ökosystem. Das Team hinter Chainlink ist sehr erfahren in der Entwicklung von Unternehmenssoftware, was ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Projekten in diesem Bereich verschafft.

Eines der wichtigsten Verkaufsargumente von Chainlink ist seine Dezentralisierung. Anstatt eine einzige Einheit für die Datenüberprüfung zu haben, verwendet Chainlink ein Aggregatorknotenmodell, bei dem mehrere Knoten jedes Datenelement überprüfen, bevor es an die Blockchain übergeben wird. Dadurch werden die Daten nicht nur zuverlässiger, sondern auch weniger anfällig für Manipulationen durch Angreifer.

Hochsicher

Chainlink ist eines der sichersten Kryptowährungsnetzwerke, die heute verfügbar sind. Es verwendet eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen, um die Daten und Transaktionen seiner Benutzer zu schützen, darunter Verschlüsselung nach Militärstandard, 2-Faktor-Authentifizierung und Multi-Sig-Technologie.

Dezentral

Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungsnetzwerken ist Chainlink dezentralisiert, was bedeutet, dass es nicht von einer zentralen Behörde kontrolliert wird. Dies gibt Benutzern mehr Kontrolle über ihre eigenen Daten und Transaktionen und macht das Netzwerk auch widerstandsfähiger gegen Zensur oder Angriffe.

Flexibel

Chainlink ist ein hochflexibles Netzwerk, das für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden kann. Seine „intelligenten Verträge“ ermöglichen es Entwicklern, benutzerdefinierte Anwendungen auf dem Netzwerk zu erstellen, die für alles von Zahlungen bis hin zu Treueprogrammen verwendet werden können.

Das Ziel von Chainlink ist es, die Lücke zwischen Smart Contracts und realen Anwendungen zu schließen. Auf diese Weise kann die Blockchain-Technologie für praktischere Zwecke wie Versicherungsansprüche, Lieferkettenmanagement, Finanzverträge usw. eingesetzt werden.

Eine Möglichkeit, wie Chainlink dies erreicht, ist die Verwendung sogenannter „Orakel“. Oracles sind im Grunde externe Datenquellen, die Informationen zu Smart Contracts liefern. Wenn Sie beispielsweise einen Smart Contract für wetterabhängige Zahlungen erstellen möchten, benötigen Sie ein Oracle, um dem Vertrag genaue Wetterdaten bereitzustellen. Ohne diese wichtige Verbindung wären wetterabhängige Smart Contracts sehr unzuverlässig.

Partnerschaften

Chainlink unterhält derzeit unter anderem Partnerschaften mit Google Cloud, Oracle, SWIFT, Web3 Foundation. Diese Partnerschaften tragen dazu bei, dem Projekt Glaubwürdigkeit zu verleihen und seine Akzeptanzrate zu erhöhen.

Google hat daran gearbeitet, die Blockchain-Technologie in seine verschiedenen Produkte und Dienste zu integrieren. Google hat ein neues Produkt namens Cloud Blockchain Partnerships auf den Markt gebracht, das es Unternehmen ermöglicht, Blockchain-Anwendungen in Google Cloud zu entwickeln und zu nutzen. Dieses Produkt wurde in Zusammenarbeit mit mehreren Unternehmen entwickelt, darunter Digital Asset Holdings, Ethereum Foundation, IBM und BlockApps.

Die Partnerschaft zwischen Chainlink und Google ergab, dass Google das Oracle-Netzwerk von Chainlink nutzen würde, um Daten für seine Smart Contracts auf der Ethereum-Blockchain bereitzustellen. Die Partnerschaft wurde weiter gestärkt, als Chainlink Launch-Partner für den neuen Blockchain-Service von Google Cloud wurde. Dieser Dienst erleichtert Unternehmen die Entwicklung und Nutzung von Blockchain-Anwendungen in Google Cloud.

Chainlink ist derzeit wert $8.04 USD. LINK ist umgezogen -1.12% in den letzten 24 Stunden mit einem Handelsvolumen von $300,773,881. Chainlink ist derzeit im Ranking 224 unter allen Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von $3,778,247,280 USD.


Unter Verwendung des Relative-Stärke-Index (RSI), des gleitenden gewichteten Durchschnitts (MWA), des Williams-Fraktals (Fraktal) und der gleitenden durchschnittlichen Konvergenzdivergenz (MACD) aus dem obigen Diagramm können wir Preismuster für Chainlink (LINK) bestimmen, um zu entscheiden, ob es geht ein bullisches oder bärisches Jahr zu haben.

Die Kryptoindustrie ist voller Spekulationen und LINK ist da nicht anders. Aus unserer Sicht hat der Preis von LINK das Potenzial, im Jahr 2021 neue Allzeithochs zu erreichen. Die Marktbedingungen sind reif für einen Ausbruch und wir glauben, dass LINK das Zeug dazu hat, diese Gelegenheit zu nutzen.

Es gibt einige Schlüsselfaktoren, von denen wir glauben, dass sie zur Preissteigerung von LINK beitragen werden. Erstens boomt der DeFi-Sektor und Chainlink ist einer der wichtigsten Infrastrukturakteure in diesem Bereich. Zweitens, große Börsen wie Binance haben damit begonnen, mehr Chainlink-basierte Token aufzulisten, was die Liquidität und den Bekanntheitsgrad des Projekts erhöhen wird. Schließlich wird Chainlink mit Ethereum 2.0 um die Ecke von der gestiegenen Nachfrage nach ETH-Gasgebühren profitieren.

Alles in allem glauben wir, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um mit der Akkumulation von LINK zu beginnen und dieses Projekt langfristig im Auge zu behalten.

Jahr Minimaler Preis Durchschnittlicher Preis Höchstpreis
2022 $9.64 $11.25 $12.06
2023 $16.07 $17.68 $20.09
2024 $24.11 $25.72 $28.13
2025 $32.15 $33.76 $36.17
2026 $40.19 $41.79 $44.20
2027 $48.22 $49.83 $52.24
2028 $56.26 $57.87 $60.28
2029 $64.30 $65.90 $68.32
2030 $72.33 $75.55 $78.76

Preisvorhersagedaten bereitgestellt von Chainlink-Preisvorhersage

Chainlink ist laut einigen eine der erstaunlichsten Kryptowährungen, die in diesem Jahr steigen werden (LINK). Die LINK-Preisprognose für 2022 geht von einem deutlichen Anstieg in der zweiten Jahreshälfte aus, der möglicherweise erreicht wird $12.06.

Wie bei anderen Kryptowährungen wird der Anstieg allmählich erfolgen, aber es werden keine nennenswerten Rückgänge erwartet. Mittelung $11.25 Der Preis ist ziemlich ehrgeizig, aber angesichts der erwarteten Zusammenarbeit und Fortschritte in naher Zukunft machbar. LINK wird voraussichtlich einen Mindestwert von haben $9.64.

Im Jahr 2023 hat die Preisprognose von Chainlink LINK viel Raum für Erweiterungen. Aufgrund der potenziellen Ankündigungen zahlreicher neuer Partnerschaften und Initiativen gehen wir davon aus, dass der Preis von LINK bald übertroffen wird $20.09. Wir sollten jedoch abwarten, ob der Relative-Stärke-Index des LINK den überverkauften Bereich verlässt, bevor wir bullische Wetten platzieren.

In Anbetracht der Marktvolatilität wird LINK mit einem Mindesthandelspreis von handeln $16.07 und einem durchschnittlichen Handelspreis von $17.68.

Setzt sich der Aufwärtstrend bis 2024 fort, könnte er reichen $28.13 und LINK kann davon profitieren. Wenn der Markt einen Rückgang erfährt, wird das Ziel möglicherweise nicht erreicht. LINK wird voraussichtlich zu einem Durchschnittspreis von gehandelt $25.72 und ein Tief von $24.11 im Jahr 2024.

Wenn Chainlink die Marktstimmung unter Kryptowährungs-Enthusiasten erfolgreich ankurbelt, könnte der LINK-Coin-Preis für die nächsten fünf Jahre stabil bleiben.

Nach unseren Prognosen wird LINK im Jahr 2025 grün sein. Der LINK wird voraussichtlich im Jahr 2025 sein Allzeithoch erreichen und übertreffen. Im Jahr 2025 wird die virtuelle Währung wert sein $36.17, mit einem Mindestpreis von $32.15 und einem Durchschnittspreis von $33.76.

Nach einigen umfangreichen Prognosen und technischen Analysen schätzen wir, dass der LINK-Preis voraussichtlich ein durchschnittliches Preisniveau von überschreiten wird $41.79 bis 2026, mit einem Mindestpreis von $40.19 voraussichtlich noch vor Jahresende. Darüber hinaus hat LINK einen maximalen Preiswert von $44.20.

Aufgrund der zukünftigen Partnerschaften, die bis 2027 erwartet werden, erwarten wir, dass sich der Aufwärtstrend fortsetzen wird und den Durchschnittspreis auf rund bringen wird $49.83. Wenn es LINK gelingt, das Widerstandsniveau im Jahr 2027 zu durchbrechen, könnten wir einen Höchstpreis von sehen $52.24, wenn es nicht gelingt, die Unterstützung zu sammeln, die LINK bis 2027 benötigt, könnte dies zu einem Tief von führen $48.22.

Während LINK nach Interoperabilität zwischen Netzwerken strebt, um die Interaktion zu beschleunigen, wird erwartet, dass sich der Aufwärtstrend aus dem Vorjahr fortsetzt. Es wurde also der Mindesthandelspreis festgelegt $56.26 und ein Jahrespreis knapp darüber $60.28 im Jahr 2028.

Bis 2029 wird Chainlink seine bisherigen ATH-Werte endgültig übertreffen und neue Preisniveaus verzeichnen. Der Mindestpreis könnte sein $64.30 und potenziell einen maximalen Preiswert von erreichen $68.32, durchschnittlich bei $65.90.

Der Kryptowährungsmarkt ist bekanntermaßen sehr volatil, was einer der vielen Gründe ist, warum Preisprognosen eine schwierige Aufgabe sind. BitcoinWisdom versucht unser Bestes, um zukünftige Preispunkte präzise vorherzusagen, jedoch sollten alle Vorhersagen nicht als Finanzberatung verstanden werden und Sie sollten DYOR (Ihre eigenen Nachforschungen anstellen). Wir erwarten, dass die Kryptowährung im Jahr 2030 in vielen Sektoren Akzeptanz gefunden hat. Daher wird der maximale LINK-Preis im Jahr 2030 prognostiziert $78.76 im Falle einer Hausse, mit einem durchschnittlichen Preisniveau von $75.55.

Fazit

Mit Blick auf die Zukunft ist klar, dass Chainlink eine glänzende Zukunft hat. Mit einem starken Team und einer wachsenden Liste von Partnerschaften ist Chainlink gut positioniert, um die Standardlösung für Datenkonnektivität im Blockchain-Bereich zu werden.

Erstellen Sie unten Ihr Konto, um zu erhalten kostenloser exklusiver Zugang zu unserer Sammlung von Handelstools wie erstklassigen Chainlink-Preisvorhersagen, fortschrittlichen LINK-Kauf-/Verkaufssignalen, algorithmischem automatisiertem Handel und vielem mehr. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, wird Sie Ihr persönlicher Account Manager anrufen, um Ihnen bei der Einrichtung auf unserer Plattform zu helfen, damit Sie mit der Investition in Chainlink und verschiedene andere Kryptowährungen beginnen können.

Konto anlegen

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein

Bitte geben Sie ihren Nachnamen ein

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

Exklusive Funktionen
  • Premium LINK-Preisvorhersagen
  • Erweiterte LINK-Handelssignale
  • Algorithmischer automatisierter Handel
  • Kostenloser persönlicher Account-Manager
  • Copy Trading - 89% durchschnittlicher Jahresgewinn
  • Keine Anmelde- oder Einzahlungsgebühren

FAQ

Heute wird Chainlink (LINK) bei gehandelt $8.04 mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von $3,778,247,280.

Chainlink erwies sich im vergangenen Jahr als eine der am meisten diskutierten Münzen im Krypto-Raum. Vor diesem Hintergrund ist es ratsam zu sagen, dass LINK eine gute Wahl für Investitionen ist.

Der durchschnittliche Preis von Chainlink (LINK) kann möglicherweise erreicht werden $11.25 dieses Jahr. Es wird prognostiziert, dass Chainlink in den nächsten 5 Jahren übertreffen wird $52.24.

Aufgrund der steigenden Popularität von Kryptowährung und Chainlink könnte eine langfristige Investition in LINK den Preis auf steigen lassen $52.24 innerhalb der nächsten 5 Jahre.

Wenn Sie heute in Chainlink investieren, wird wie bei jeder Investition ein langfristiger Anstieg erwartet. Der Preis von LINK könnte möglicherweise noch steigen $94.03 innerhalb der nächsten 10 Jahre.

Der Chainlink (LINK)-Preis wird voraussichtlich erreicht $20.09 bis 2023.

Der Chainlink (LINK)-Preis wird voraussichtlich erreicht $28.13 bis 2024.

Der Chainlink (LINK)-Preis wird voraussichtlich erreicht $36.17 bis 2025.

Der Chainlink (LINK)-Preis wird voraussichtlich erreicht $44.20 bis 2026.

Der Chainlink (LINK)-Preis wird voraussichtlich erreicht $52.24 bis 2027.

Der Chainlink (LINK)-Preis wird voraussichtlich erreicht $60.28 bis 2028.

Der Chainlink (LINK)-Preis wird voraussichtlich erreicht $68.32 bis 2029.

Der Chainlink (LINK)-Preis wird voraussichtlich erreicht $78.76 bis 2030.

Barinem Pene Verifiziert

Barry Pene ist ein strenger Blockchain-Rechercheur/Texter. Barry handelt seit 2017 mit Kryptos und hat in Themen investiert, die die Blockchain-Industrie auf das richtige Podest stellen würden. Barrys Forschungsexpertise erstreckt sich über Blockchain als disruptive Technologie, DeFis, NFTs, Web3 und die Reduzierung des Energieverbrauchs beim Kryptowährungs-Mining.

Neueste Vorhersagen