Change bringt $5 Millionen in Seed-Finanzierungsrunde auf, um Web3-Spenden zu verbessern

  • Mit den gesammelten Mitteln beabsichtigt Change, sein Team von Ingenieuren zu erweitern, um seine Spendenaktivitäten für wichtige Blockchain-Projekte auf Web3 zu verbessern

Ein renommiertes technologisches Wohltätigkeits-Startup namens Change hat Berichten zufolge etwa $5 Millionen an Seed-Finanzierung aufgebracht. Wie sich herausstellte, wurde die Finanzierungsrunde von bekannten Risikokapitalgesellschaften, bekannt als Freestyle und NEA, angeführt. Mit den gesammelten Mitteln beabsichtigt Change, sein Team von Ingenieuren zu erweitern, um seine Spendenaktivitäten für wichtige Blockchain-Projekte weiter zu verbessern Web3.

Laut der CEO und Mitbegründerin von Change, Sonia Nigam, liegt die Stärke der Blockchain in ihren transparenten und nachvollziehbaren Merkmalen. Nigam glaubt, dass der Schritt zur Förderung der Wohltätigkeitsorganisation in der Kette dazu beitragen wird, jeden sozialen Einfluss von Schöpfern offen zu überprüfen. Wie geplant nutzt die Wohltätigkeitsplattform normalerweise transparente Kryptozahlungen für beliebte Blockchain-Technologien, darunter Solana und Ethereum.

Der Präsident und Mitbegründer der Wohltätigkeitsplattform Amar Shah gepflegt dass alle Transaktionen in der Regel als öffentliche Manifestation des Eindrucks jedes einzelnen Käufers ablaufen. Shah weiter, dass diese Entwicklung es für Firmen und Schöpfer notwendig macht, sich stark mit ihrer Community zu verbinden. Wie berichtet, haben über 80 Prozent der Unternehmen diesen Trend erkannt und arbeiten nun mit nicht gewinnorientierten Plattformen zusammen, um ihre Fähigkeit zur Förderung ihrer jeweiligen Gemeinschaften zu fördern.

Ändern Sie Spenden einfach auf Web3

Insbesondere bietet Change eine Plattform für Entwickler, um direkte Spenden in ihre jeweiligen Web3-Protokolle zu integrieren. Dies ermöglicht es ihnen, den Erkenntnissen zufolge, eine beeindruckende Gemeinschaft zu schaffen und aufrechtzuerhalten. 

Kürzlich hat die Wohltätigkeitsplattform mit Metaplex zusammengearbeitet, um die Bemühungen der Schöpfer zu erleichtern, ihre zu initiieren NFT Einkäufe zu einem Motiv. Die Plattform verwendet eine nicht profitable Wallet, die auf dem NFT läuft intelligenter Vertrag, verwendet, um Spenden auf jeder zu digitalisieren.

Wie programmiert, speichern Wallets in Web3 normalerweise alle Transaktionen, um sie leicht zu identifizieren und den beteiligten Kunden zuzuordnen. Eine Erklärung von Jenny Lefcourt, der Generalmitarbeiterin von Freestyle, rechtfertigt die Aussichten dieser Brieftaschen weiter. Ihm zufolge enthüllen diese Brieftaschen offen die Projekte und Gemeinschaften, die die Abonnenten wieder in Einklang mit ihren persönlichen Überzeugungen bringen. Lefcourt sieht die Fähigkeit dieser Wallets, Wohltätigkeitsorganisationen und gemeinnützige, nicht fungible Token zu fördern, als einen fortschrittlichen Schritt.

Teresa Duran, die Chief Information Officer von Make-A-Wish America, betonte die mit Change verbundenen Aussichten und deutete an, dass das Netzwerk von Change es ihnen ermögliche, ihre web3-orientierte Technik zu initiieren. Duran erklärt weiter, dass eine solche Innovation seinem Team die Plattform nutze, um einen neuen Pool mit Spendern zu initiieren.

Ann Bordetsky, eine Mitarbeiterin von NEA, deutete in seiner Reaktion an, dass Change die kooperative Spendenstärke von Kryptowährungen unterstützt. Laut Bordetsky trägt dies dazu bei, spendenden Unternehmen einen nahtlosen Einstieg in die Zusammenarbeit mit Web-3-Communities, -Projekten und -Entwicklern zu bieten.

Rebekka Davidson Verifiziert

Rebecca ist Senior Staff Writer bei BitcoinWisdom und arbeitet hart daran, Ihnen die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt zu bringen. Mit den Worten von Elon Musk: „Kaufen Sie Aktien mehrerer Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen herstellen, an die *Sie* glauben. Verkaufen Sie nur, wenn Sie glauben, dass ihre Produkte und Dienstleistungen schlechter tendieren. Keine Panik, wenn der Markt es tut. Das wird Ihnen langfristig gute Dienste leisten.“

Neuesten Nachrichten