Person, die in der Nähe des LED-Schildes steht

Anonyme Hacking-Gruppe schwört, Do Kwons „Verbrechen“ ans Licht zu bringen

  • Anonymous bekräftigt in einem im Internet geteilten Video sein Engagement, dafür zu sorgen, dass der Terra-Mitbegründer dem vollen Zorn des Gesetzes ausgesetzt ist, weil er das Projekt angeblich in Vergessenheit geraten lässt

Anonymous, eine dezentralisierte Hacking-Gruppe, hat sich geschworen, alle angeblichen Gräueltaten des Gründers der Terra-Stiftung, Do Kwon, aufzudecken. Die Hackergruppe beschuldigte Kwon für den Zusammenbruch des Terra-Ökosystems. 

Anonymous bekräftigt in einem im Internet geteilten Video sein Engagement, dafür zu sorgen, dass der Terra-Mitbegründer dem vollen Zorn des Gesetzes ausgesetzt ist, weil er das Projekt angeblich in Vergessenheit geraten lässt.

„Do Kwon, wenn Sie zuhören, leider kann nichts getan werden, um den Schaden, den Sie angerichtet haben, rückgängig zu machen. An diesem Punkt können wir Sie nur zur Rechenschaft ziehen und sicherstellen, dass Sie so schnell wie möglich vor Gericht gestellt werden“, so die Anonymous-Gruppe notiert.

Anonym auf Terras Do Kwon 

Laut dem Hacking-Team hat Kwon etwa $80 Millionen abgezogen Terra jeden Monat. Mehr noch, es wird behauptet, dass der Terra-Gründer eine verheerende Rolle beim Niedergang von Stablecoin gespielt habe, Basis Cash, das angeblich im Jahr 2020 unter dem Pseudonym „Rick Sanchez“ initiiert wurde. 

Anonymous bestand darauf, dass diese Bemühungen die Ökosysteme von Terra (LUNA) und Terra USD (UST) im Mai stark lahmgelegt hätten. Darüber hinaus bedauerte die Hacktivistengruppe, dass keine Kontrollmaßnahmen ergriffen werden können, um die Schäden aufzudecken, die Kwon dem Projekt zugefügt hat. 

Anonymous hält jedoch an seiner Entschlossenheit fest, den Mitbegründer für die Verwüstung zur Rechenschaft zu ziehen und sicherzustellen, dass in der Angelegenheit sehr bald Gerechtigkeit herrscht.

Darüber hinaus gab das Team den Plan bekannt, die Handlungen und Unterlassungen von Kwon weiter zu untersuchen, seit er sich in die Kryptoindustrie gewagt hat. Ihrer Meinung nach erfordert die Notwendigkeit, die angeblichen Gräueltaten des Mitbegründers vollständig aufzudecken, ein solches Engagement. In dem Video beschuldigte die anonyme Gruppe Kwon, enge Konkurrenten und Kritiker arrogant zu täuschen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung hat das jüngste Video des Teams eine Reihe von Kontroversen ausgelöst, insbesondere unter den Mitgliedern der Terra-Community. Während einige Mitglieder der Community auf Twitter Anonymous dafür lobten, Kwons Gräueltaten aufzudecken, lobten einige andere die Gruppe und betonten, dass sie leere Drohungen ausgesprochen habe. 

Notizen überfliegen

The Anonymous wurde 2003 gegründet und fungiert als globale Hacktivisten-Gruppe, die sich durch das Vorantreiben verschiedener Cyber-Exploits und Verstöße gegen die Regierung und private Institutionen, Agenturen und Unternehmen auszeichnet. Darüber hinaus hat sich die Gruppe im Laufe der Zeit an internationalem Aktivismus beteiligt. 

Zum Beispiel hat es einmal einen beliebten Milliardär und CEO von Tesla, Elon Musk, dafür kritisiert, dass er mit seinem großen Einfluss und seiner Macht auf Twitter angeblich „Leben zerstört“ habe. Die Gruppe beschuldigte Musk in einer Ausgrabung im Jahr 2021, dass der CEO mit seinem Einfluss mit den Kryptomärkten gespielt habe.

Bis jetzt kämpft TerraForm Labs gegen eine Reihe von Untersuchungen, die von Behörden in Südkorea geleitet werden. Es laufen Ermittlungen darüber, wie das Unternehmen an der Veruntreuung von Bitcoin aus seiner Schatzkammer beteiligt war. 

Dementsprechend beauftragten die Behörden Grim Reapers of Yeouido, eine Ermittlungsbehörde für Finanzkriminalität, die Umstände zu untersuchen, die zum Zusammenbruch von Terra führten. Bemerkenswert ist, dass die Behörden der Firma auch eine Geldstrafe von $78 Millionen wegen Steuerhinterziehung auferlegten.

Rebekka Davidson Verifiziert

Rebecca ist Senior Staff Writer bei BitcoinWisdom und arbeitet hart daran, Ihnen die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt zu bringen. Mit den Worten von Elon Musk: „Kaufen Sie Aktien mehrerer Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen herstellen, an die *Sie* glauben. Verkaufen Sie nur, wenn Sie glauben, dass ihre Produkte und Dienstleistungen schlechter tendieren. Keine Panik, wenn der Markt es tut. Das wird Ihnen langfristig gute Dienste leisten.“

Neuesten Nachrichten