Riot Blockchain Bitcoin abgebaut

Riot Blockchain Bitcoin Mined steigt im März auf 511

Riot Blockchain produzierte im März 511 Bitcoin, eine Steigerung von 176 Prozent gegenüber den 185, die ein Jahr zuvor abgebaut wurden.

Die erhöhte Produktion von Riot kommt, da der Preis von Bitcoin auf neue Allzeithochs gestiegen ist.

Riot ist einer der führenden Bitcoin-Miner und seine gesteigerte Produktion ist ein positives Zeichen für die Kryptowährung. Mit Bitcoin im Wert von mehr als einer halben Million Dollar

In einem beispiellosen Schritt hat Riot im März auch Bitcoins im Wert von $200 zu einem Durchschnittspreis von jeweils $47.090 verkauft, was einem Gesamtbetrag von rund $9,4 Millionen entspricht.

Am 5. März reichte das Unternehmen ein Regalangebot für Aktien im Wert von bis zu $500 Millionen im Rahmen eines „at-the-market“-Rahmens ein.

Blockchain hat angekündigt, seinen Riot Bitcoin Mining Pool mit sofortiger Wirkung zu verkaufen. Der Schritt erfolgt, da sich das Unternehmen auf sein Kerngeschäft, den Abbau von Bitcoin, konzentrieren will.

Der Riot Bitcoin Mining Pool wurde im September 2018 ins Leben gerufen und war einer der ersten Pools, der Merged Mining anbot.

Riot fügte im März weitere 1.080 Bitmain S19j Pros hinzu, setzte 4.440 S19j Pros ein und verfügt über weitere 5.030 einsatzbereite Einheiten.

Bitmain lieferte außerdem 5.430 weitere Einheiten und Riot erwartet, sie im Laufe des Aprils zu erhalten.

Riot beendete den März mit 18.370 eingesetzten Bergleuten.

Riot hat seine Bitcoin-Mining-Operationen aggressiv ausgebaut und ist heute einer der größten Bitcoin-Miner in Nordamerika.

Bis Ende dieses Jahres will Riot 53.379 Miner mit einer Hashrate von etwa 5,4 EH/s in Betrieb haben.

Das Unternehmen erwartet, bis nächsten Januar eine Hashrate von 12,9 EH/s zu haben, wenn alle 120.150 Antminer-ASICs eingesetzt werden.

Die Bitcoin-Mining-Operationen von Riot befinden sich in den USA, Kanada und Island. Riot plant, die Maschinen zu verwenden, von denen es kauft Bitmain um seine Präsenz in Nordamerika und Europa auszubauen.

Die Strategie von Riot besteht darin, ein groß angelegtes Bitcoin-Mining-Geschäft mit niedrigen Ein- und Ausstiegskosten aufzubauen.

Riot konnte einige der niedrigsten Kosten in der Branche erzielen, indem es Größenvorteile, einen effizienten Kapitaleinsatz und den Zugang zu kostengünstigen Energiequellen nutzte.

Die geschätzte Gesamtkapazität von Riot wird bis Anfang nächsten Jahres etwa 600 MW betragen. Das Unternehmen hat sich bereits 400 MW Stromkapazität mit langfristigen Verträgen zu Gesamtkosten von unter $0,03 pro kWh gesichert.

Der Aktienkurs von Riot Blockchain stieg im nachbörslichen Handel leicht an, rutschte jedoch während der regulären Sitzung inmitten eines breiteren Ausverkaufs im Bitcoin-Mining-Sektor um 7% ab.

Die Aktien von Marathon Digital (MARA) fielen um 9,21 TP4T, Hive Blockchain (HIVE) fielen um 5,21 TP4T und Hut 8 (HUT) fiel um 5,8 Prozent. Nach Geschäftsschluss ist der Aktienkurs von Riot leicht gestiegen, während er während der regulären Stunde leicht zulegte

Derzeit hat Riot einen Marktwert von $2,6 Milliarden und ist in den letzten 12 Monaten um mehr als 1.000% gestiegen.

Riot ging im Oktober über eine umgekehrte Fusion mit einem Blankoscheck-Unternehmen an die Börse. Riot-Blockchain ist einer der größten in den USA ansässigen Bitcoin-Miner mit Niederlassungen in Nordamerika und Europa.

Das Unternehmen profitiert von einigen der niedrigsten Stromtarife und Stromkosten in der Branche, indem es Größenvorteile, einen effizienten Kapitaleinsatz und den Zugang zu kostengünstigen Stromquellen nutzt.

Unterm Strich scheint es angesichts des gegenwärtigen Szenarios, dass Riot in den kommenden Zeiten weiterhin gute Leistungen erbringen wird.

Dies ist ein gutes Fenster für diejenigen, die an Blockchain-Investitionen interessiert sind, um ihre Schritte zu unternehmen.

Martin K Verifiziert

Ich bin ein Autor für Bitcoin und Kryptowährungen. Ich arbeite auch als professioneller Trader und habe Erfahrung mit Aktienhandel und Bitcoin-Handel. In meiner Arbeit möchte ich klare und prägnante Informationen bereitstellen, die den Menschen helfen, diese komplexen Themen zu verstehen.

Neuesten Nachrichten